Teil 12

Recht beschaulich und intim ging es 1990 noch in der Wagenburg zu. Das 50er-Jubiläum dagegen mutierte zu einem absoluten Großprojekt mit zweijähriger Vorlaufzeit. BTTV- und kommunale Prominenz, befreundete Vereine im Umfeld sowie aufwändig recherchierte ehemalige Mitglieder aus Gründerjahren sollten den Rahmen eines großen festlichen Jubiläumsaktes in der Schelmenbuschhalle bilden. Ein Gründerstamm wurde früh ins Leben gerufen – eine letzte Chance Erinnerungsschätze aus den TT-Anfängen zu heben und für ein gebundenes Chronikwerk zu sichern.  Und vieles mehr prägten die Aktivitäten im Vorfeld des Jubiläums. Das Ausmaß kann noch am besten anhand des beiliegenden finalen Planungsprotokoll gewürdigt werden.

Es ist nicht meine Absicht, dieser Serie den Wind für weitere Serienteile aus den Segeln zu nehmen, wenn ich als Anlage noch das kompakte Textdokument der Jubiläumsschrift beifüge. Aber der Verweis auf dessen Inhalt wäre eine gute Begründung, wenn mir mal die Luft für diese Serie ausgeht.

1975 25 Jahre „Tischtennis in Langensteinbach“ (=>ja, in Teil 03 bereits abgehandelt),

1978 00 Jahre „TTC Langensteinbach“,

1988 10 Jahre „TTC Langensteinbach“,

1990 40 Jahre „Tischtennis in Langensteinbach“,

2000 50 Jahre „Tischtennis in Langensteinbach“,

2003 25 Jahre „TTC Langensteinbach“,

2008 30 Jahre „TTC Langensteinbach“,

2010 60 Jahre „Tischtennis in Langensteinbach“,

2018 40 Jahre „TTC Langensteinbach“,

2020 70 Jahre „Tischtennis in Langensteinbach“ ?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein