Teil 17

1970 schlossen sich die fünf Ortsteile zur Gemeinde Karlsbad zusammen. In der gleichen Zeit veränderte das Mitteilungsblatt als neues kommunales Druckmedium die Möglichkeiten medienwirksamer Öffentlichkeitsarbeit.

Die Gemeinde-Obrigen erkannten die Chance, sich im Glanze sportlicher Erfolge seiner Vereine zu sonnen. So schwierig sich verschiedene Themenfelder wie Lagerflächen für Tische oder die Hallenbelegungen für Trainings und Wettkampf mit der Gemeinde gestalteten – sie ließen sich oft nicht lange bitten, wenn es darum ging, einen gebührenden Rahmen für Ehrungen sportlicher Erfolge von Langensteinbacher Tischtennis-Aktiven oder erfolgreichen Teams zu organisieren.

Aber auch für unseren Verein sah man hier eine willkommene Gelegenheit, den Stellenwert unserer Sportart innerhalb der Vielfalt des sportlich-kulturellen Freizeitspektrums in Karlsbad aufzupolieren. Berichte auf den vorderen Seiten des Mitteilungsblattes sind da immer ein gern gesehener guter Blickfang.